Wissenswertes zu Kunststoffen

Lager- und Transportbehälter unterscheiden sich nicht nur bei ihrer Funktionalität, sondern gleichermaßen auch im Material aus dem sie gefertigt werden. Um den optimalen Nutzen der jeweiligen Materialien zu erhalten, empfehlen wir die Nutzung ausschließlich in den vorgesehenen Einsatzgebieten. Es ist anzumerken, dass nicht jedes Material universell einsetzbar ist. Neben unseren Lager- und Transportbehältern aus Aluminium, Drahtgitter und Stahlblechen bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Kunststoffbehältern für verschiedenste Einsatzgebiete an. Diese Behälter werden gefertigt aus umweltfreundlichen und recyclebaren Kunststoffen wie Polypropylen, Polyethylen und Polystyrol, die sich u.a. besonders durch ihre Schlag- und Bruchfestigkeit sowie geringes Gewicht auszeichnen.

Polystyrol

POLYSTYROL

Polystyrol ist ein Kunststoff, der ein sehr gutes Isoliervermögen aufweist und in Reinform relativ spröde ist. Es lässt sich gut formen, biegen, bedrucken und bekleben. Polystyrole sind glasklar, weisen einen hohen Oberflächenglanz auf und lassen sich transparent sowie deckend einfärben. Außerdem ist Polystyrol chemisch beständig gegen wasserbasierte Flüssigkeiten und Lösungsmittel.
Polyethylen

POLYETHYLEN

Polyethylen ist umweltfreundlich und völlig recyclebar. Das Material ist unzerbrechlich sowie formbeständig und temperaturbeständig von -40° bis +80°C. Auch bei sehr tiefen Temperaturen wird PE nicht spröde und bleibt schlagzäh. Die Behälter sind lebensmittelecht und physiologisch einwandfrei. Wir bieten auf Anfrage auch Produkte aus Polyethylen an, die beständig gegen Laugen und Säuren sind.
Polypropylen

POLYPROPYLEN

Polypropylen ist ein umweltfreundliches Material und völlig recyclebar. Außerdem ist das Material unzerbrechlich, formbeständig sowie temperaturbeständig von -20° bis +80°C. Polypropylen ist außerdem lebensmittelecht und physiologisch einwandfrei. Wir bieten auf Anfrage auch Produkte aus Polypropylen an, die beständig gegen Laugen und Säuren sind.