Category
MobileLogo
Versandkostenfreie Lieferung
041 768 91 91 
Geschäftskunde Privatkunde
    Kategorie

Transportfahrzeuge

Sie wollen im Innen- und Außenbereich größere Distanzen ohne Anstrengung zeitsparend zurücklegen? Dann brauchen Sie ein für Sie praktisches Transportfahrzeug. Transportfahrzeuge können exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Das können Betriebsräder oder Industrieroller sein. Ganz andere Transportgeräte kommen jedoch ebenfalls in Betracht.

Stöbern Sie gerne im Sortiment von UDO BÄR oder nehmen Sie eine kostenlose und unverbindliche Beratung in Anspruch. So können Sie uns kontaktieren.

5 Ergebnisse
Helge Nyberg Roller Ergobjörn Modell 65
Helge Nyberg Roller Ergobjörn Modell 65
1 Trittfläche, Rahmen glanzverzinkt, Luft-/ Elastik-Bereifung
innerhalb 2 Wochen
Helge Nyberg Roller Ergobjörn Modell 10 mit 2 Trittflächen
Helge Nyberg Roller Ergobjörn Modell 10 mit 2 Trittflächen
2 Trittflächen, Klingel, Korb, Rahmen glanzverzinkt, 3 Räder, Luft-/ Elastik-Bereifung
innerhalb 3 Wochen
Helge Nyberg Rollerwagen Ergobjörn Modell 87, Ladefläche 580 x 680 mm
Helge Nyberg Rollerwagen Ergobjörn Modell 87, Ladefläche 580 x 680 mm
1 Trittfläche, Ladefl. LxB 580x680mm, Holzplatte, Rahmen glanzverzinkt, 3 Räder, Elastik-Bereifung
innerhalb 3 Wochen
Helge Nyberg Rollerwagen Ergobjörn Modell 86 mit Geländer an der Ladefläche, Ladefläche 580 x 680 mm
Helge Nyberg Rollerwagen Ergobjörn Modell 86 mit Geländer an der Ladefläche, Ladefläche 580 x 680 mm
1 Trittfläche, Ladefl. LxB 580x680mm, Holzplatte, Rahmen glanzverzinkt, 3 Räder, Elastik-Bereifung
innerhalb 3 Wochen
Helge Nyberg Betriebsfahrrad Ergobjörn Modell 20, Ladefläche 520 x 610 mm
Helge Nyberg Betriebsfahrrad Ergobjörn Modell 20, Ladefläche 520 x 610 mm
Ladefl. LxB 520x610mm, Plattform m. Geländer, 3 Räder, Elastik-/Luft-Bereifung
innerhalb 3 Wochen

Topseller

Was sind Transportfahrzeuge?

Vom Lkw über den Plattformwagen bis hin zum Betriebsfahrrad: Als Transportfahrzeuge können zahlreiche Gefährte mit und ohne Motor bezeichnet werden. Eines haben sie alle gemein: Transportfahrzeuge haben einen Laderaum, um Güter für den Transport aufzunehmen. Wie der Laderaum konzipiert ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wer sperrige, schwere Güter transportieren will, benötigt eine andere Ausfertigung als derjenige, der kleine, leichte Waren bewegen will.

Das Angebot an Transportfahrzeugen bei UDO BÄR ist breit gefächert. Da werden Sie entsprechend Ihrem Bedarf sicher schnell fündig. Sie wünschen eine Beratung, mit welchen Transportfahrzeugen Sie die Abläufe in Ihrem Unternehmen optimieren können? Gerne! Kontaktieren Sie uns einfach.

Betriebsfahrräder und Betriebsroller: Die Neuen im Kreis der Transportfahrzeuge

Mit dem Betriebsroller durch das Unternehmen zu fahren oder Betriebsfahrräder statt des Firmenwagens zu nutzen, wäre vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen. Heute sind beide Transportfahrzeuge aus dem betrieblichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei erfreuen sich E-Betriebsfahrräder und elektrische Betriebsroller zunehmender Beliebtheit.

Betriebsfahrräder für Ihr Unternehmen

Betriebsfahrräder sind Fahrräder, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zur Verfügung stellt, um Fahrten oder Transporte zu erledigen. Ein Vorteil: Das Überlassen eines betrieblichen Fahrrads, das kein Kraftfahrzeug ist, bleibt lohnsteuerfrei. Das gilt sowohl für E-Bikes mit einer Unterstützung bis 25 km/h als auch für klassische Betriebsfahrräder.

Lastenräder: praktisch für Logistik und Industrie

Lastenräder sind Betriebsfahrräder der besonderen Art, denn sie ermöglichen den Transport von Waren, Materialien und Werkzeugen. Die unterschiedlichen An- und Aufbauten können entsprechend dem individuellen Bedarf konzipiert und flexibel an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Dabei sind sowohl kleine als auch große Transportmengen möglich. Je schwerer die Last, desto angenehmer sind E-Lastenräder, weil die Motorunterstützung das Fahren erleichtert.

Industrieroller und Industrie-Scooter

Mit einem Industrieroller oder Industrie-Scooter legen Sie binnen kurzer Zeit längere Strecken zurück. Deshalb kommen Industrieroller gerne in weitläufigen Unternehmen, Logistikzentren, Produktionshallen oder großen Lagerhallen zum Einsatz. Es gibt Industrieroller, die ausschließlich für den Transport von Personen gemacht sind, aber auch solche, die eine Aufnahme von Lasten ermöglichen. Dazu werden die Industrieroller hinten und vorne mit Körben ausgestattet, bei Bedarf kann sogar ein Werkzeugwagen integriert werden.

Stöbern Sie auch in unseren Rubriken Neuheiten, Topseller und Lagerabverkauf. Da gibt es immer etwas zu entdecken.

Zuletzt angesehen
Alle anzeigen