Ansprüche an einen Streugutbehälter

Nicht nur im Winter sind Streugutbehälter notwendig, um für die Sicherheit auf Straßen und Parkplätzen zu sorgen. Üblicherweise befindet sich Sand, Salz oder Split in den Streugutbehältern. Allerdings können Sie auch mit Öl- und Benzinabsorbern befüllt werden, um Umweltschäden zu vermeiden. Auf öffentlich zugänglichen Wegen und Plätzen sollten Streugutbehälter auch abschließbar sein, um Missbrauch oder dem Diebstahl des Streugutes vorzubeugen. Eine Maßnahme die auf privaten Firmengeländen oder in verschließbaren Bereichen oft unnötig ist. Dennoch ist es wichtig, dass die Streugutbehälter sofort als solche erkannt werden und nicht aus Versehen für Müllbehälter gehalten werden. Daher sind die meisten Behälter aus UV-beständigem, bruchsicherem und witterungsbeständigem Kunststoff mit einem Deckel in Signalfarbe.

Der passende Streugutbehälter für jede Firma

Da Streugutbehälter so konzipiert sind, das jeder Behälter jedes Streugut aufnehmen kann, ist neben der Verschlussmöglichkeit eigentlich nur die Größe und das persönliche Stilempfinden von Wichtigkeit. Je nach Größe lassen sich Streugutbehälter entweder fest montieren oder nach Beendigung der Streusaison einfach ineinander stapeln und sicher verstauen. Und weil es im Winter nicht nur schneit, sondern auch oft regnet, sind die Behälter selbstverständlich so konstruiert, das Regenwasser nicht eindringen kann. So bleibt das Streugut auch im tiefsten Winter streufähig und lässt sich leicht entnehmen. Wenn es nicht um die Sicherheit von Mitarbeitern und Equipment im Winter geht, müssen natürlich auch gesetzliche Vorgaben für die Aufnahme von Benzin und Ölen beachtet werden.

Auch ohne Rollen beweglich

Während kleinere Streugutbehälter oft von Hand bewegt werden müssen, gibt es die Behälter in der mittleren Größe oft mit praktischen Rädern, so dass sie nach Bedarf bewegt werden können. Die großen Streugutbehälter, die problemlos weit über 2000 Liter an Streugut aufnehmen können sind dagegen zumeist so konstruiert, dass sie auch mit einem Gabelstapler bewegt werden können. Des Weiteren sind die größeren Streugutbehälter auch mit einer zusätzlichen Öffnung versehen, was die Entnahme des Streugutes einfacher und ergonomischer macht.

Streugutbehälter (5 Produkte)

  • Material
  • Farbe
  • Unterbau
  • Deckeltyp
  • Wandkonstruktion
ausgewählte Produkte vergleichen

Bitte wählen Sie:

ausgewählte Produkte vergleichen

Sicher über die Winterzeit mit Streugutbehältern



Mit der Verwendung von Streugutbehältern erleichtern Sie sich die Sicherung Ihres Firmengeländes während der Wintermonate enorm. Sie sind für den ganzjährlichen Außeneinsatz konzipiert und ermöglichen Ihnen die Lagerung Ihres Streuguts direkt vor Ort. Sie sorgen so für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Gäste, ohne Stauraum in Ihren Räumen mit der Lagerung von Säcken zu verschwenden. Streugutbehälter gliedern sich optisch einwandfrei in Ihr Firmengelände ein und verfügen über eine lange Lebensdauer. In unserem Sortiment finden Sie einige Modelle, von denen wir Ihnen nachfolgend zwei näher erläutern.



Das Leichtgewicht – der GFK-Streugut-Behälter



In unserem Sortiment finden Sie einen Streugutbehälter aus GFK, also aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Die Wahl dieses Materials macht den Behälter auf der einen Seite äußerst widerstandsfähig und auf der anderen Seite sehr leicht im Eigengewicht. Er lässt sich mit geringem Aufwand montieren und von einem Ort zum anderen transportieren. Im Lehrzustand lässt sich der Streugutbehälter platzsparend stapeln und verstauen. Die Innenseite ist glatt, was die Reinigung erleichtert. Er hat ein Aufnahmevolumen von 2200l und eine Höhe von 1240 mm. Durch seine große Standfläche steht der Behälter jederzeit stabil und lässt sich weder umstoßen noch umfahren. Der GFK schützt den Container zuverlässig vor Korrosion und ist absolut UV-beständig. So ist der Inhalt optimal geschützt. Der Streugutbehälter ist für den dauernden Einsatz im Außengelände geeignet und hält sämtlichen Wettereinflüssen, von großer Hitze, klirrender Kälte, Hagel oder Regen stand. Der GFK-Streugut-Behälter ist mit einem selbstschließenden Federverschluss aus hochwertigem Edelstahl versehen, der das eigenständige Öffnen des Deckels bei starkem Wind verhindert. Auf der Vorderseite des Streugutbehälters befindet sich eine große Entnahmeöffnung. Durch sie lassen sich Streusalz und Kies ohne großen Aufwand entnehmen. Das Streugut ist jederzeit griffbereit und für jeden zugänglich. Der Behälter ist in verschiedenen Farben erhältlich. Z. B. mit grünem Korpus und orangefarbenem Deckel.



Robust und widerstandsfähig – der Streugut-Behälter aus HDPE



Ein weiteres Modell der Streugutbehälter, welches Sie in unserem Sortiment finden, ist aus hochwertigem Hochdruck-Polyethylen gefertigt und hat ein Volumen von 650l. Durch die besondere Herstellungsweise ist der Behälter äußerst stabil und robust. Der Korpus dieses Containers ist grün, der Deckel schwarz. Die Wände des Streugutbehälters sind extra dick und lichtundurchlässig, wodurch das innenliegende Streugut besonders geschützt ist. Des Weiteren macht das verwendete Material den Behälter äußerst unanfällig für Vandalismus und verleiht ihm so eine sehr lange Lebensdauer. Dieses Modell ist serienmäßig mit einer Auslauf-Öffnung und einem Stopfen erhältlich. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eventuell angesammelte Flüssigkeiten leicht abzulassen. Einen Auslaufhahn, der diesen Vorgang zusätzlich erleichtert, erhalten Sie auf Anfrage. Die Innenseiten der Wände sind glatt und somit leicht zu reinigen. Da der Streugutbehälter über vier runde Füße mit einer optimalen Unterfahrhöhe verfügt, lässt er sich mit dem Stapler transportieren. So können Sie den Standort des Behälters auch in gefülltem Zustand wechseln. Der Deckel ist über Scharniere mit dem Korpus verbunden und verfügt über eine Schließvorrichtung, mit der Sie den Streugutbehälter optimal vor fremdem Zugriff sichern können. Sie lässt sich mit einem Vorhängeschloss ergänzen. Da dieser Container über keine Entnahmeöffnung verfügt, ist der umliegende Platz ständig optisch einwandfrei und sauber und bedarf keiner zusätzlichen Reinigung. Die Vorderseite lässt sich mit einer individuellen Beschriftung wie z. B. „Streugut“ versehen. Stellen Sie hierzu bitte eine Anfrage, falls Sie dies wünschen.