Klappkarren

Marke

    Preis

      Rad-Ø

        Karrentyp

          Gewicht

            Kategorie

              Unsere Ratgeber
              Praktische Infos für Sie!
              • 1

              Sicherheit und Komfort für jede Firma

              Der komfortable Transport verschiedener Waren ist in vielen Unternehmen von sehr großer Bedeutung, denn viele Dinge des Arbeitsalltags sind zu schwer, als das sie noch von einem Menschen ohne Hilfsmittel transportiert werden könnten. In solchen Fällen hilft es nur, wenn Hilfsmittel hinzugezogen werden, mit denen Waren auch in den oftmals nicht ganz so breiten Gängen eines Gebäudes transportierbar sind. Beispielsweise die Lieferung von 10 bis 20 Paketen Druckerpapier – so etwas ist sehr viel leichter mit Hilfsmitteln zu transportieren. Diese Geräte müssen aber auch in eher schmale Bürogänge passen, sollten aber je nach Ware eine unterschiedliche Traglast aushalten. Eine Klappkarre ist ein solches Hilfsmittel und wirklich sehr leicht zu bedienen. Bequem liegt der Griff einer Klappkarre in der Hand, mit der Aluschaufel können die Waren bequem aufgeladen und geschoben werden. Körperlich nicht so starke Menschen haben so eine Möglichkeit gefunden, die Waren von einem Ort zum anderen zu bringen und sich dafür trotzdem nicht besonders anzustrengen. Da es in fast jedem Unternehmen solche Dinge gibt, die etwas zu schwer sind um sie per Hand zu transportieren, wird eine Klappkarre immer wieder gebraucht. Das praktische Hilfsmittel ist bei der Poststelle eines mittelgroßen bis großen Unternehmens genauso beliebt wie bei der Lebensmittelannahme eines Supermarkts. Damit gibt es eine Vielzahl von Unternehmen, die eine Klappkarre benötigen oder vielmehr im normalen Arbeitsalltag auf eine Klappkarre angewiesen sind. Mit einer robusten Klappkarre können Sie somit Ihren Mitarbeitern die Arbeit erleichtern und ihnen ein praktisches Hilfsmittel zur Verfügung stellen. Ein weiterer Vorteil ist der, dass sich dieses Produkt sicher und einfach verstauen lässt und jederzeit griffbereit ist.

              Die notwendige Traglast entscheidet über das Modell

              Bei uns finden Sie verschiedene Modelle der Klappkarre, die sich an unterschiedliche Anforderungen richtet. Besonders zu beachten ist bei einer Klappkarre die jeweilige Traglast, die sich von Modell zu Modell erheblich unterscheidet. Unternehmen die eher leichte Waren transportieren müssen, können sich mit einem Modell zufriedenstellen, dass entweder 75 oder 125 Kilo stemmt. Die meisten Modelle haben eine maximale Traglast von 125 Kilo – diese Traglast sollte aus Sicherheitsgründen auch beachtet werden. Außerdem erhöht sich die Lebensdauer des Modells, wenn die höchste zulässige Traglast immer beachtet wird – Unfälle können dann ebenfalls sehr viel eher ausgeschlossen werden. Es gibt aber auch genug Unternehmen, in denen schwerere Waren transportiert werden müssen und die auf eine Klappkarre angewiesen ist, die mehr als 125 Kilo stemmen kann. Daher gibt es bei uns auch ei n besonders hochwertiges Modell, welches mit bis zu 250 Kilo belastet werden kann. Trotz des hohen Gewichtes ist das Modell dann immer noch leicht zu lenken und kann von jedem genutzt werden. Ein bisschen Vorsicht ist trotzdem nie verkehrt, denn so ist ein sicherer Umgang mit der Klappkarre wesentlich eher gewährleistet. Unsere hochwertigen Modelle bestehen aus strapazierfähigem Stahl und besitzen Aluschaufeln, auf denen die Waren ruhen können. Die Reifen der Modelle haben eine unterschiedliche Größe und bestehen aus verschiedenen Materialien, letztendlich richtet sich die Größe und die Art der Reifen auch auf die maximale Traglast. Durch die hochwertigen Materialien sind die Modelle für einen längeren Zeitraum zu gebrauchen, es muss nicht nach kurzer Zeit ein Ersatz angeschafft werden.