Erste-Hilfe-Ausstattung – Im Notfall optimal ausgestattet

In jedem Unternehmen kann es immer wieder zu Verletzungen der Mitarbeiter kommen. Für solche Situationen ist eine vorgeschriebene Erste-Hilfe-Ausstattung unersetzlich und muss vorschriftsmäßig vorhanden sein. Im Sortiment bei UDOBÄR finden Sie Artikel zur Wundversorgung, verschiedene Erste-Hilfe-Koffer, Augenspülungen sowie ganze Erste-Hilfe-Schränke und die richtige Sanitätsraum-Ausstattung. Selbstverständlich erfüllen alle Produkte die aktuellsten Richtlinien. Bieten Sie mit Hilfe der Erste-Hilfe-Ausstattung aus dem Sortiment bei UDOBÄR Ihren Mitarbeitern eine einwandfreie Sicherheit und sorgen Sie für eine optimale Versorgung bei Notfällen. Selbstverständlich finden Sie auch Artikel, mit denen sich Ihre Bestände neu auffüllen lassen, sodass Pflasterboxen und unterschiedliche Verbände ebenfalls bestellt werden können.

 

Erste-Hilfe-Ausstattung

Marken der Kategorie Erste-Hilfe-Ausstattung:

Auf alles vorbereitet dank umfangreicher Erste-Hilfe-Ausstattung


Erste Hilfe ist in vielen Unternehmen ein wichtiges Thema. Gerade in Betrieben, in denen mit Chemikalien, ätzenden Flüssigkeiten oder schweren Maschinen gearbeitet wird, sollte jeder Angestellte die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen und wissen, wo er welche Erste-Hilfe-Ausstattung findet. Bei einem Unfall müssen Sie innerhalb von Sekunden entscheiden, welche weiteren Maßnahmen Sie ergreifen. Wichtig: Jede Art von Erste-Hilfe-Ausstattung muss jederzeit frei zugänglich sein und darf nicht von Regalen, Schränken oder sonstigen Gegenständen versperrt werden. Bei UDOBÄR finden Sie ein breites Sortiment an Erste-Hilfe-Ausstattung und sind so im Falle eines Falles gut vorbereitet.


Alles am richtigen Platz im Erste-Hilfe-Koffer


Der Erste-Hilfe-Koffer beinhaltet alles, was für eine ordnungsgemäße Versorgung von kleinen bis mittelschweren Verletzungen benötigt wird. Diese Erste-Hilfe-Ausstattung ist mit einer Füllung versehen, die der DIN 13157 entspricht und steril verpackt ist. Der Koffer besteht aus schlagfestem Kunststoff und ist sehr robust. Er ist blau, deswegen nicht zu übersehen und transparent, was den Einblick erleichtert. Sie haben so einen guten Überblick über den Füllbestand. Im Inneren ist der Koffer mit vielen Fächern ausgestattet, was eine sinnvolle Ordnung der Verbandsmaterialien erlaubt. Die Erste-Hilfe-Ausstattung ist natürlich vor dem Eindringen von Staub geschützt. Mittels einer Wandhalterung und dem entsprechenden Befestigungsmaterial lässt sich der Koffer an der Wand befestigen. Er ist dort bedienbar oder lässt sich zur Benutzung abnehmen.


Ordnungsgemäße Lagerung im Sanitätsschrank


Ein Sanitätsschrank empfiehlt sich für die sachgemäße Lagerung von Erste-Hilfe-Ausstattung, die entweder über die praktische Größe eines Erste-Hilfe-Koffers hinausgeht oder so zahlreich vorhanden ist, dass sie zusammengefasst an einem Ort gelagert werden soll. Zusammenklappbare Krankentragen zum Beispiel lassen sich in einem Sanitätsschrank perfekt unterbringen. Der Schrank besteht aus Qualitäts-Stahlblech und ist in Blau pulverbeschichtet. Er ist so äußerst stabil und resistent gegenüber äußeren Einflüssen. Durch seine schmale Bauart findet er in jedem noch so kleinen Raum seinen Platz. Die Flügeltür ist mit einer dauerelastischen Schaumstoffdichtung versehen und kann über ein Sicherheits-Zylinderschloss verriegelt werden. So ist die Erste-Hilfe-Ausstattung vor Vandalismus und Diebstahl geschützt. Im Notschlüsselfach, welches sich in der Türmitte befindet und mit einer Glasabdeckung versehen ist, befindet sich ein Reserveschlüssel. Das Fenster kann bei einem Notfall und Nicht-Vorhandensein des entsprechenden Hauptschlüssels eingeschlagen werden, sodass der Zugriff zu den Verbandsmaterialien gegeben ist. 


Optimaler Krankentransport durch Krankentragen


Die Krankentrage gehört zu den grundlegenden Artikeln der Erste-Hilfe-Ausstattung. Durch ihre soliden und verriegelbaren Stahlgelenke lässt sie sich einmal längs zusammenlegen. So lässt sie sich äußerst platzsparend zum Beispiel in dem oben genannten Sanitätsschrank, aber auch in jedem anderen Stauraum unterbringen. Das Grundgestell besteht aus robustem Aluminium, weißt dadurch ein geringes Eigengewicht auf und kann so leicht transportiert und verwendet werden. An den Enden des Grundgestells befinden sich 4 Gleitfüße. Der hochwertige Bezug wird aus Chemiefasergewebe hergestellt, welches durch seine Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit überzeugt. Es lässt sich im Bedarfsfall einfach abwaschen. Zwei Gurtbänder mit Schnellverschluss, welche verstellbar sind, ergänzen die Erste-Hilfe-Ausstattung. Durch sie ist der Verletzte optimal fixiert und kann während des Transports nicht von der Trage fallen. Am Kopfteil befindet sich zusätzlich eine eingearbeitete Tasche für ein Kopfkissen, welches Sie gegen einen entsprechenden Aufpreis bei uns bestellen können.